WESTTHÜRINGER FESTSPIELSOMMER



Westthüringer Festspielsommer 2015

Mit dem "Westthüringer Festspielsommer" bringt unsere Stiftung im Juni und September dieses Jahres wieder Theater direkt zu den Menschen in Westthüringen. Dargeboten werden Inszenierungen für kleine und große Theaterfreunde.

Genießen Sie unser Sommertheater in Westthüringen.


Benefizveranstaltung "Der Glöckner von Notre Dame"

Höhepunkt unseres diesjährigen "Westthüringer Festspielsommers" ist wieder der Benefiz-Galaabend.
Der Eintrittspreis in Höhe von 40 Euro pro Karte geht an die Stiftung Westthüringen zugunsten unserer "Westthüringer NikolausTour', die in diesem Jahr wieder Kinder der Region unterstützt und mit Geschenken überrascht.

Zu unserer Benefizveranstaltung bringt die 3K Theaterwerkstatt Mühlhausen in diesem Jahr das Theaterstück "Der Glöckner von Notre Dame" auf die Bühne.
Diese Inszenierung lehnt sich an den historischen Roman von Victor Hugo. Erzählt wird die Geschichte vom missgestalteten Glöckner Quasimodo, der sich in die schöne Zigeunerin Esmeralda verliebt.

Sie sind herzlich eingeladen zu unserem abwechslungsreichen Programm mit Sektempfang, Buffet und gemütlichem Ausklang. Unseren Gala-Gästen versprechen wir eine unvergessliche Sommernacht, die Kultur gleichberechtigt neben Unterhaltungstellen wird.

Wann? Samstag, 12. September 2015
19.00 Uhr Einlass
20.00 Uhr Aufführung des Theaterstücks

Wo? Kilianikirche Mühlhausen

Gemäß dem Leitgedanken unserer Mitgliederstiftung "Mut machen und Zeichen setzen für die Menschen in Westthüringen", liegt uns diese Veranstaltung besonders am Herzen. Helfen Sie uns gemeinsam mit Ihrem Besuch bei unserem Benefiz.
Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Karten sind ausschließlich und nur im Vorverkauf über die Stiftung Westthüringen erhältlich. Ihre Kartenreservierung nehmen wir gern entgegen.
Hier geht es zur Online-Reservierung.


"Ein Sommernachtstraum"

Im Rahmen einer Benefizveranstaltung, zugunsten des Fördervereins "Spittel" e. V. in Großengottern und der "Westthüringer NikolausTour" der Stiftung Westthüringen, führt die 3K-Theaterwerkstatt Mühlhausen letztmalig ihr Meisterwerk von William Shakespeare
"Ein Sommernachtstraum"auf.

Mit einem Eintrittpreis von 5 Euro pro Person unterstützen Sie gleich zwei Projekte in unserer schönen Region. Die Karten sind im Vorverkauf bei Veronika Klein, Telefon 036022/96332 erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Wann? Samstag, 27. Juni 2015
19.00 Uhr

Wo? Bürgerhaus Großengottern, Angerstraße 22

Sein Verwirrspiel um Träume und Identitäten ist über 400 Jahre alt, aber immer noch aktuell: Hermia liebt Lysander, Helena will Demetrius, Oberon straft Titania, Puck treibt Unfug und die Feenkönigin liebt plötzlich einen Esel - Willkommen im Sommernachtstraum!
Doch was ist noch Traum, was ist Wirklichkeit. Ist es wahrhafte Liebe oder ein Spiel? Traum oder Alptraum? Diesen Fragen widmeten sich die 20 Spieler der 3K-Jugendtheatergruppe und erzählen von der Liebe in allen Facetten.


Großes Kinderfest

Wir laden ein zu Spiel und Spaß!
Kommt zum Kinderfest auf die Burg Weißensee/Runneburg –
viele Höhepunkte warten auf unsere jungen Besucher.

Wann? Sonntag, 13. September 2015
14.00 – 18.00 Uhr
Basteln und Spielen mit der 3K-Theaterwerkstatt "Müllers-Mühlen-Spiel-Spaß-Garten" sowie weitere Aktionen wie Filzen, Schmieden und Tonmünzen herstellen

Wo? Burg Weißensee/Runneburg

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl mit leckeren Speisen und kühlen Getränken bestens gesorgt.
Der Eintritt zum Kinderfest ist für alle kostenfrei.


Unvergessliche Sommerstunden und beste Unterhaltung wünscht Ihnen

Ihre
Stiftung Westthüringen



zurück