WESTTHÜRINGER FESTSPIELE


Westthüringer Festspiele 2021

Mit den "Westthüringer Festspielen" bringt unsere Stiftung in diesem Jahr wieder Theater direkt zu den Menschen in Westthüringen.

Genießen Sie unsere Theaterinszenierungen in Gotha, Eisenach oder Mühlhausen.


Gotha

Freitag, 01. Oktober 2021
19.30 Uhr - FÄLLT LEIDER AUS!

"Der Stier auf der Couch" und
"Das Problem"

3K- Kunst, Kultur, Kommunikation e.V.
Samstag, 02. Oktober 2021
19.30 Uhr

"Gott des Gemetzels"
Theater am Markt Eisenach e.V.
art der stadt e.V. | Ekhofplatz 3 | 99867 Gotha
Tel.: 03621 402990 • E-Mail: info@artderstadt.de • www.artderstadt.de
Tickets sind per Vorbestellung beim art der stadt e.V. erhältlich.
Der Eintrittspreis beträgt 20€/Person; ermäßigt 15€/Person.


Eisenach

Freitag, 15. Oktober 2021
19.30 Uhr - FÄLLT LEIDER AUS!

"Der Stier auf der Couch" und
"Das Problem"

3K- Kunst, Kultur, Kommunikation e.V.
Samstag, 16. Oktober 2021
19.30 Uhr

"mutter*körper"
art der stadt e.V. Gotha
Theater am Markt Eisenach e.V. • Goldschmiedenstraße 12 • 99817 Eisenach
Tel.: 03691 7409470 • E-Mail: kontakt@theaterammarkt.de • www.theaterammarkt.de
Tickets sind per Vorbestellung im Theater am Markt Eisenach e.V. erhältlich.
Der Eintrittspreis beträgt 20€/Person; ermäßigt 15€/Person.


Mühlhausen

Freitag, 22. Oktober 2021
19.30 Uhr

mutter*körper
art der stadt e.V. Gotha
Samstag, 23. Oktober 2021
19.30 Uhr

"Gott des Gemetzels"
Theater am Markt Eisenach e.V.
3K- Kunst, Kultur, Kommunikation e.V. • Unter der Linde 7 • 99974 Mühlhausen
Tel.: 03601 440937 • E-Mail: post@3k-theaterwerkstatt.de • www.3k-theaterwerkstatt.de
Tickets sind per Vorbestellung in der 3K Theaterwerkstatt erhältlich.
Der Eintrittspreis beträgt 20€/Person; ermäßigt 15€/Person.


Gott des Gemetzels
Ein Elfjähriger schlägt einem anderen Jungen mit einem Stock ins Gesicht, der daraufhin zwei Zähne verliert. Die Eltern, zwei Ehepaare, treffen sich, um über den Vorfall zu reden und um die Folgen zu klären. Doch was in aufgeräumter Stimmung und gesitteter Konversation beginnt, verläuft schon bald ganz anders als geplant. Plötzlich und unerwartet verlieren die Erwachsenen die Kontrolle über sich. Was passiert, wenn man einfach ehrlich ausspricht, was man denkt? Das wäre alles sehr deprimierend, wenn es nicht so lustig wäre.

mutter*körper
In der Tanzperformance "mutter*körper" dreht sich alles rund um das Thema Mutterschaft – was sie ist, was sie nicht ist, was sie scheint, wie sie erscheint, welche Hintertürchen für gesellschaftliche Normative sie birgt, wie sie verwirrt und fasziniert.

Die Performer*innen Katharina Vötter und lena Lux haben eine Teststrecke durch die Thematik entwickelt, hinterfragen ein Idealbild und erkennen dabei gesellschaftliche und persönliche Erwartungen sowie die ureigenenen Wünsche and das Leben.

Der Stier auf der Couch und Das Problem
FÄLLT LEIDER AUS!

Ein Italiener, der von seiner Frau aus dem Schlafzimmer geworfen wird und ein Ehepaar, welches das eine oder andere Geheimnis lüftet. Diese Geschichten sind Inhalt der neuen Inszenierung der 3K-Theaterwerkstatt Mühlhausen.
Der Theaterabend besteht aus zwei Stücken, welche völlig unabhängig voneinander stehen und aus der Feder zweier Autoren stammen: Der Italiener Aldo Nicolaj glänzt mit seinem Monolog über einen heißblütigen Italiener und der Amerikaner A.R. Gurney präsentiert ein böses, aber unheimlich komisches Verwirrspiel eines gutsituierten Paares.
Unterdrückung, Gleichberechtigung, Rassismus, das sind die Themen, die auf amüsante Weise auf die Bühne gebracht werden. Dabei wollen wir nicht moralisieren und wir wollen nicht aus etwas schwerem etwas leichtes machen oder umgedreht. Aber wir wollen zum Denken anregen, das ist unserer Aufgabe im Theater, ein spielerischer Umgang mit der Wirklichkeit.


Unvergessliche Stunden und beste Unterhaltung wünscht Ihnen

Ihre
Stiftung Westthüringen






Unsere Westthüringer Festspielsommer der vergangenen Jahre:
2019 |2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2011 | 2010