WESTTHÜRINGER NIKOLAUSTOUR



Westthüringer NikolausTour 2010

"Es ist ganz schön anstrengend, ein Nikolaus zu sein.", so lautete das Fazit unseres Vorsitzenden vom Stiftungsvorstand, Jan Kalbitz. Einen ganzen Tag lang war er gemeinsam mit weiteren Mitgliedern unserer Stiftung unterwegs, um in sechs ausgewählte Kindergärten unserer Region Geschenke zu überbringen.

Am 06. Dezember 2010 gingen unsere Mitglieder der Stiftung Westthüringen auf NikolausTour. Insgesamt hatten sich für einen Besuch unseres Nikolauses in ihrem Kindergarten 188 Eltern, Großeltern und Erzieher angemeldet. Für unsere Tour wählten wir sechs Kindergärten aus der Region aus, die vom Nikolaus mit Spielzeug und Süßigkeiten beschenkt wurden. Mit unserem voll beladenen Kleinbus ging es in die Kitas nach Gotha, Wölfis, Ohrdruf, Stregda, Seebach und Mühlhausen. Insgesamt verteilten wir an einem Tag 12 Kinderfahrzeuge, 6 Spielschlösser und über 30 Kilogramm Gebäck und Süßigkeiten. Dabei waren wir 9 Stunden in Westthüringen unterwegs. Aber was waren diese Anstrengungen gegen all die vielen glücklichen Kinderaugen.

verschaffte sich auch Falko Albrecht,
Vorsitzender unseres Kuratoriums.








Unsere Nikolaustouren der vergangenen Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010