GÄSTEBUCH

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht in unserem Gästebuch.


Name: 
Email:  (optional)
Homepage:  (optional)
Nachricht: 
(Hilfe)
  Restliche Zeichen:

Code bestätigen:
Geben Sie diese Zahlen in das nebenstehende Feld ein.
  Neuer Code?

 
 

 
#35 Pestalozzischule Mühlhausen 15.01.2015 um 12:22 Uhr
Die Pestalozzischule Mühlhausen konnte sich über eine Fahrt mit dem Westthüringeer Heimatexperten nach Eisenach ins Theater freuen.
 
#34 J. Köppe 11.12.2014 um 09:01 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

am vergangenen Freitag war der Nikolaus zu Gast bei uns an der Schule.
Da die Kinder im Vorab nichts davon wussten, war die Überraschung natürlich riesen groß. Kurios war, dass am Wochenbeginn die Kinder der 4. Klasse eine rege Diskussion führten, ob es den Nikolaus und den Weihnachtsmann denn wirklich gäbe.
Sie und Ihr Team haben den Beweis erbracht. Es gibt ihn doch, den Nikolaus!!!
Dafür möchten wir uns, alle Schüler und Pädagogen der Sophienschule Körner, ganz, ganz herzlich bedanken. Die kleinen Spielgeräte hat sofort der Hort übernommen, die Süßigkeiten wurden gleich verteilt und über die Verwendung der 200 € für Spielgeräte werden wir umgehend gemeinsam beraten.
Bitte richten Sie Ihrem Team, dem Vorstand der Stiftung und allen an dieser Aktion beteiligten Personen, einschließlich Nikolaus, unseren Dank und herzliche Grüße aus.

Wir wünschen Ihnen eine friedliche und besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes Jahr 2015!

Mit freundlichen Grüßen
J. Köppe
- Schulleiter –

 
#33 Klasse 2c der Nikolaischule Mühlhausen 06.10.2014 um 13:54 Uhr
 
#32 Stadtverwaltung Gotha, Schul- und Jugendamt 13.08.2014 um 15:09 Uhr
Fahrt zum Naturtheater Steinbach-Langenbach

Sehr geehrte Frau Hartung,

wir bedanken uns für die wunderschöne Möglichkeit mit Ihrem "Westthüringer
Heimatexperten" eine Reise zu unternehmen.
Nicht nur das WM-Finale war der Höhepunkt des 13.Juli 2014, für insgesamt
6 Familien und zahlreiche Kinder aus Gotha war es ganz sicher unsere Fahrt
zum Naturtheater Steinbach - Langenbach.
Wir haben uns dort das Stück "Hänsel und Gretel" angesehen, konnten im
Anschluss mit den Schauspielern in persönlichen Kontakt treten, selbst die
Kulissen ausprobieren und die wunderschöne Naturbühne aus nächster Nähe
erleben.
Eine rundherum gelungene Unternehmung war das gemeinsame Fazit aller
Teilnehmer und Betreuer, welche ohne die Unterstützung durch Ihre Stiftung
wohl kaum möglich geworden wäre.
Dafür möchten wir uns noch einmal herzlich bei Ihnen bedanken.
Anbei senden wir Ihnen einige Fotos von diesem Tag und unsere Zuarbeit für
die Gothaer Tagespresse.

Mit freundlichen Grüßen.

Im Auftrag
Marana Ernst
Jugendsozialarbeiterin


 
#31 Kl. 4b; Nikolaischule Mühlhausen 30.06.2014 um 11:09 Uhr
Liebe Stiftung Westthüringen,

wir, die Kinder der Klasse 4b, freuten uns sehr über die Exkursion nach Erfurt mit dem Westthüringer Heimatexperte. Wir zählten die Stufen des Erfurter Doms und anschließend lernten wir, dass die Gloriosa die größte freischwingende Glocke der Welt ist. Wir sahen uns den Fluss Gera von Nahem an. Auf dem Petersberg hat man einen tollen Ausblick auf den Domplatz und natürlich auch auf den Dom.
Am Ende der Exkursion durften wir uns noch in den Läden der Krämerbrücke umsehen und etwas Kleines kaufen.

Es war eine gelungene Exkursion nach Erfurt.
Vielen Dank, dass wir kostenlos mit dem Bus nach Erfurt fahren durften.

Die Klasse 4b aus der Nikolaischule Mühlhausen

 
#30 Frau Breitbarth; Kita Spielmobil 26.06.2014 um 08:20 Uhr
Dank Ihrer großzügigen Unterstützung hatten unsere Kinder auch in diesem Jahr das große Glück, mit dem „Westthüringer Heimatexperten“ einen Ausflug in den Naturpark Hainich zu unternehmen.

Am 04.06.2014 fuhren wir mit 36 aufgeregten, aber sehr fröhlichen Kindern im Alter von 4-6 Jahren, bei herrlichem Sonnenschein zum Wanderparkplatz nach Weberstedt.
Nach einem kleinen Imbiss empfingen uns 2 Wanderführerinnen, um mit uns die Erlebniswanderung auf dem „Märchen Naturpfad Feensteig“ durchzuführen. Nachdem wir in 2 Gruppen eingeteilt waren ging es endlich los.

Die Wanderung durch das Naturlabyrinth war nochmals ein Höhepunkt. Sehr aufmerksam, leise und umsichtig, manchmal aber auch ängstlich, durchquerten sie dieses und erlebten Besonderheiten des Nationalparkes hautnah.

Ein wenig erschöpft, aber sehr gut gelaunt, kamen wir wieder am Wanderparkplatz an, wo schon das Mittagessen wartete.
Nach dem sich alle gestärkt hatten fuhren wir mit dem „Heimatexperten“ zum Waldspielplatz auf die Thiemsburg. Hier konnten sich alle Kinder nach Herzenslust austoben, ob beim Klettern, Balancieren, Rutschen etc., jedes Kind konnte sich ausprobieren, aktiv tätig sein, seine Kräfte messen und natürlich musste man auch mutig sein und gegenseitige Rücksichtnahme üben.

Die Fahrt zurück in den Kindergarten war wieder sehr lustig, die Kinder erfreuten unseren netten Busfahrer mit vielen Liedern, als kleines Dankeschön. Der sprachliche Austausch über die vielen, interessanten und lehrreichen Erlebnisse stand jedoch im Vordergrund.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei der VR Bank Westthüringen eG und deren Stiftung Westthüringen bedanken. Auch dem netten Busfahrer Herrn Kerst und den Wanderführerinnen Marion und Karin sagen wir ein herzliches Dankeschön.

 
#29 Grundschule Anrode 12.06.2014 um 13:35 Uhr
Zum Kindertag auf großer Fahrt

Eine wunderschöne Kindertagsfeier verbrachten die Schüler der Musikalischen Grundschule Anrode im Ferienpark Feuerkuppe Straußberg.

Dort angekommen, erlebten wir eine fesselnde Feuer- und Schlangentanzshow. Ganz Mutige nutzten die Gelegenheit, einmal eine echte Riesenschlange zu berühren. Aber auch die atemberaubende Motorradstuntshow faszinierte kleine und große Zuschauer.Ob Kletterturm, Indianertipi, Streichelzoo, Go-Kart, Reiten, Fahrradparcours, Torwand-Fußballspiel oder die zahlreichen anderen Mitmachangebote – alle Kinder waren begeistert und genossen den erlebnisreichen Kindertag. Das Lieblingsmittagessen – Nudeln mit Tomatensoße – rundete die Veranstaltung ab.

Es war ein wunderschöner Tag, an dem die Kinder und die Sonne um die Wette strahlten.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei der Stiftung Westthüringen der VR-Bank, die uns durch anteilige Übernahme der Fahrtkosten unterstützte und somit unser Vorhaben erst ermöglichte.

Besonderer Dank gilt unserem Schulförderverein, der unsere Fahrt ebenfalls durch Übernahme der Fahrtkosten großzügig unterstützte sowie unseren beiden freundlichen Busfahrern von Salza-Tours, die uns sicher und pünktlich wieder nach Hause brachten.


 
#28 Frau Haun 09.04.2014 um 09:30 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren
Sehr geehrter Herr Schomburg,

voller Freude haben die Kinder der "Schlaumäuse" Gruppe und das gesamte Kita Team ihre Entscheidung zur Kenntnis genommen.
Für die Kinder ist diese Fahrt immer ein Erlebnis, da viele der Kinder Urlaub und verreisen so nicht kennen.
Sicher lassen wir sie an unserer Reise teilhaben.
Das Bild haben Hennes und Charlotte in großer Erwartung auf das was kommen wird gemalt!

Mit freundlichem Gruß
Frau Haun, sowie das Team und die Kinder vom Kastanienhof!

 
#27 Cornelia Gerling 19.11.2013 um 09:51 Uhr
Am 17. Oktober 2013 konnten wir – die Kinder der 4. Klasse von der Grundschule Emsetal in Schwarzhausen – einen tollen Tag beim KIKA in Erfurt erleben.
Durch das Projekt „Heimatexperte“ der Stiftung Westthüringen wurden wir direkt an unserer Schule abgeholt und mussten nicht auf umständlichem Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Erfurt fahren.
Beim Kinderkanal konnten wir viel entdecken und bei einem Rundgang hinter die Kulissen verschiedener Sendungen schauen. Nach einem kurzen Besuch der EGA stand noch die Gestaltung eigener Trickfilme auf dem Programm. Mit vielen Eindrücken machten wir uns auf den direkten Heimweg.
Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei allen bedanken, die diesen Tag so möglich gemacht haben.

Die Klasse 4 der Grundschule Emsetal, Eltern und Lehrer
 
#26 Gemeinschaftsschule Rodeberg 02.10.2013 um 13:45 Uhr
Als Dankeschön für die Fahrt ein paar Schülerarbeiten über den Exkursionsort "Gedenkstätte Mittelbau-Dora":
      
 
Einträge: 55 | Seiten: 1 2 3 4 5 6


GA Gästebuch v1.6.1 © by gifarchiv.net